JU Vogelsberg
  05:34 Uhr | 26.09.2016 Startseite | Kontakt | Impressum | Inhaltsverzeichnis    
News-Ticker
Neuigkeiten
20.09.2016
JU informiert sich bei Alsfelder Stadtwerken
Regenüberlaufbecken muss für rund 705.000 Euro saniert werden

Am vergangenen Donnerstag besuchte eine Delegation der Alsfelder Jungen Union gemeinsam mit CDU-Vorsitzenden Heinz und Bürgermeister Paule die Stadtwerke Alsfeld. Der „JU-Stadtverordnete“ Frank Jungk ist seit April Mitglied der Betriebskommission der Stadtwerke. Dies nahm der Vorsitzende Eric Planz zum Anlass, die Kläranlage und das zur Sanierung anstehende Regenüberlaufbecken „An der Au“ zu besichtigen.




25.08.2016
Zukünftige Kreispolitik trägt Handschrift der Jungen Union
Junge Union zufrieden mit der Kommunalwahl / Drei JU’ler im Kreistag / Insgesamt 30 Mandate errungen


Die Junge Union Vogelsberg wird zukünftig mit drei Mandatsträgern aus den eigenen Reihen im Kreistag für die Belange der jungen Generation kämpfen. Dabei wird der bisherige Kreistagsabgeordnete Michael Ruhl (31, Herbstein) vom Lauterbacher CDU-Fraktionsvorsitzenden Felix Wohlfahrt und der JU Kreisvorsitzenden Jennifer Gießler (22, Lauterbach) unterstützt.


17.08.2016
JU in Alsfelds neuem Biergarten
Alsfelder Junge Union im "Laternchen"

Am vergangenen Wochenende besuchte eine Gruppe der Alsfelder Jungen Union (JU) die Gaststätte „Laternchen“ in der Alsfelder Altstadt. Bei warmem Biergartenwetter sprachen die jungen Erwachsenen mit dem Geschäftsführer Michael Schön über das Konzept hinter seinem Lokal.




22.07.2016
Sören Stumpf (28, Außendienstmitarbeiter) neuer Vorsitzender der Jungen Union Kirtorf

Bei der Kirtorfer Jungen Union gibt es einen neuen Vorstand. Bei der JU-Mitgliederversammlung in Ober-Gleen wurde der 28 jährige Sören Stumpf aus Wahlen neuer Vorsitzender. Neben dem Engagement in der Jungen Union Vogelsberg und der CDU Kirtorf ist Stumpf stolz darauf, dass 3 JU-Vertreter in der Kirtorfer Stadtverordnetenversammlung und in den Ortsbeiräten sitzen.



15.06.2016
Herbstein dominiert Schießen
- Jährliches Schießen der Jungen Union Vogelsberg

Die Junge Union Vogelsberg  veranstaltete ihr jährliches Schießen, das gewöhnlich im Winter stattfindet erstmals im Sommer. Insgesamt 19 Wettkampfteilnehmer konnte die Kreisvorsitzende der Jungen Union Vogelsberg Jennifer Gießler in diesem Jahr im Schützenhaus in Herbstein begrüßen.



07.06.2016
JU in Alsfelds Traditionsgaststätte

Am vergangenen Samstag besuchte eine Gruppe der Alsfelder Jungen Union gemeinsam mit Bürgermeister Stephan Paule die Gaststätte „Zur Gemütlichkeit“ in Alsfeld. Gastwirt Werner Bettray verriet den jungen Erwachsenen sein „Gemü-Konzept“.




02.05.2016
Junge Union Lauterbach: „Kirschenallee-Trasse“ der Ortsumgehung Lauterbach-Blitzenrod (B 275) soll aus der Planung raus

Ortsumgehung Reuters muss höher eingestuft werden – Zustimmung zu Ortsumgehungen Wartenberg und Lauterbach – Brief an Bundesverkehrsministerium


27.04.2016
„Bestandspflege, Neuansiedlung und Existenzgründung“
Junge Union Alsfeld führt Gespräch mit Wirtschaftsförderer Uwe Eifert.

Am vergangenen Sonntag informierten sich die Mitglieder der Jungen Union Alsfeld über die Wirtschaftsförderung der Stadt Alsfeld. Bei einem Gespräch mit Wirtschaftsförderer Uwe Eifert sprachen die jungen Erwachsenen über die aktuelle Arbeit der Stadt und diskutierten auch über die Umsetzbarkeit der Seite „jung.alsfeld.de“ aus Sicht der Verwaltung.




22.04.2016
Junge Union Lauterbach zieht positive Bilanz nach der Kommunalwahl

LAUTERBACH. Erfreut zeigt sich die Junge Union Lauterbach über das Ergebnis der politischen Jugendorganisation bei der Kommunalwahl am 06. März 2016.





04.04.2016
Wählertäuschung der Grünen schon vor Beginn der Wahlperiode

VOGELSBERG ( ). Verwundert zeigt sich die Junge Union Vogelsberg über den mittlerweile dritten Amtsverzicht eines gewählten grünen Kreistagsmitglieds, wobei diese Fraktion ohne-hin nur fünf Mandate zähle. Während der Verzicht von Peter Zielinski rechtliche Gründe habe aufgrund seiner Tätigkeit als Erster Hauptamtlicher Kreisbeigeordneter, seien die Verzichts-erklärungen der Landtagsabgeordneten Eva Goldbach und der Nachrückerin Eva-Carola Bernhardt in keiner Weise nachvollziehbar, so die Kreisvorsitzende der Jungen Union Jennifer Gießler.




Ältere Artikel finden Sie im Archiv.

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
Termine
CDU Landesverband Hessen
CDU Landesverband
Hessen
Junge Union Deutschlands

 Seite drucken |  Seite senden |  Kontakt |  Nach oben

0.61 sec.