JU Vogelsberg
  12:36 Uhr | 24.07.2016 Startseite | Kontakt | Impressum | Inhaltsverzeichnis    
News-Ticker
Neuigkeiten
22.07.2016
Sören Stumpf (28, Außendienstmitarbeiter) neuer Vorsitzender der Jungen Union Kirtorf

Bei der Kirtorfer Jungen Union gibt es einen neuen Vorstand. Bei der JU-Mitgliederversammlung in Ober-Gleen wurde der 28 jährige Sören Stumpf aus Wahlen neuer Vorsitzender. Neben dem Engagement in der Jungen Union Vogelsberg und der CDU Kirtorf ist Stumpf stolz darauf, dass 3 JU-Vertreter in der Kirtorfer Stadtverordnetenversammlung und in den Ortsbeiräten sitzen.



15.06.2016
Herbstein dominiert Schießen
- Jährliches Schießen der Jungen Union Vogelsberg

Die Junge Union Vogelsberg  veranstaltete ihr jährliches Schießen, das gewöhnlich im Winter stattfindet erstmals im Sommer. Insgesamt 19 Wettkampfteilnehmer konnte die Kreisvorsitzende der Jungen Union Vogelsberg Jennifer Gießler in diesem Jahr im Schützenhaus in Herbstein begrüßen.



09.06.2016
„Jugend und Parlament“: Vogelsberger Jan-Hendrik Dörr und Lukas Kaufmann als Bundestagsabgeordnete in Berlin

BERLIN / VOGELSBERGKEIS. Ein verlängertes Wochenende durften die beiden Mitglieder der Jungen Union Vogelsberg Jan-Hendrik Dörr (18, Kirtorf-Lehrbach) und Lukas Kaufmann (20, Wartenberg-Landenhausen) bei dem Planspiel „Jugend und Parlament“ teilnehmen. Dabei durften sie in die Rolle eines fiktiven Abgeordneten schlüpfen. Den Planspiel-Namen haben sie noch selbst ausgesucht, die Parteizugehörigkeit und die Biografie hingegen wurden zugelost.



07.06.2016
JU in Alsfelds Traditionsgaststätte

Am vergangenen Samstag besuchte eine Gruppe der Alsfelder Jungen Union gemeinsam mit Bürgermeister Stephan Paule die Gaststätte „Zur Gemütlichkeit“ in Alsfeld. Gastwirt Werner Bettray verriet den jungen Erwachsenen sein „Gemü-Konzept“.




02.05.2016
Junge Union Lauterbach: „Kirschenallee-Trasse“ der Ortsumgehung Lauterbach-Blitzenrod (B 275) soll aus der Planung raus

Ortsumgehung Reuters muss höher eingestuft werden – Zustimmung zu Ortsumgehungen Wartenberg und Lauterbach – Brief an Bundesverkehrsministerium


02.05.2016
CDU-Kreisparteitag stimmt Großer Koalition im Vogelsberg einstimmig zu
– Dr. Jens Mischak soll hauptamtlicher Erster Kreisbeigeordneter werden – Neuwahl des Kreisvorstandes

Die Große Koalition im Vogelsbergkreis zwischen CDU und SPD ist unter Dach und Fach. Der CDU-Kreisparteitag am Wochenende in Herbstein stimmte – ebenso wie zuvor die SPD – einstimmig für das ausgehandelte Vertragswerk. Zuvor wurde ein neuer Kreisvorstand gewählt und Dr. Jens Mischak als Kreisvorsitzender im Amt bestätigt.



27.04.2016
„Bestandspflege, Neuansiedlung und Existenzgründung“
Junge Union Alsfeld führt Gespräch mit Wirtschaftsförderer Uwe Eifert.

Am vergangenen Sonntag informierten sich die Mitglieder der Jungen Union Alsfeld über die Wirtschaftsförderung der Stadt Alsfeld. Bei einem Gespräch mit Wirtschaftsförderer Uwe Eifert sprachen die jungen Erwachsenen über die aktuelle Arbeit der Stadt und diskutierten auch über die Umsetzbarkeit der Seite „jung.alsfeld.de“ aus Sicht der Verwaltung.




26.04.2016
Kreisparteitag
Diesen Samstag in Herbstein

 VOGELSBERGKREIS. Jetzt am Samstag, 30. April 2016, um 10 Uhr im „Haus des Gastes“ in Herbstein entscheidet der Kreisparteitag der CDU über den ausgehandelten Koalitionsvertrag mit der SPD zur Bildung einer Großen Koalition im Vogelsberger Kreistag. Zudem wird zuvor der Kreisvorstand turnusmäßig neu gewählt und Delegierte zum Landesparteitag bestimmt.


22.04.2016
Junge Union Lauterbach zieht positive Bilanz nach der Kommunalwahl

LAUTERBACH. Erfreut zeigt sich die Junge Union Lauterbach über das Ergebnis der politischen Jugendorganisation bei der Kommunalwahl am 06. März 2016.





04.04.2016
Wählertäuschung der Grünen schon vor Beginn der Wahlperiode

VOGELSBERG ( ). Verwundert zeigt sich die Junge Union Vogelsberg über den mittlerweile dritten Amtsverzicht eines gewählten grünen Kreistagsmitglieds, wobei diese Fraktion ohne-hin nur fünf Mandate zähle. Während der Verzicht von Peter Zielinski rechtliche Gründe habe aufgrund seiner Tätigkeit als Erster Hauptamtlicher Kreisbeigeordneter, seien die Verzichts-erklärungen der Landtagsabgeordneten Eva Goldbach und der Nachrückerin Eva-Carola Bernhardt in keiner Weise nachvollziehbar, so die Kreisvorsitzende der Jungen Union Jennifer Gießler.




Ältere Artikel finden Sie im Archiv.

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
CDU Landesverband Hessen
CDU Landesverband
Hessen
Junge Union Deutschlands
 Seite drucken |  Seite senden |  Kontakt |  Nach oben

0.44 sec.